Webinar mit Dieter Broers und Frank Jacob am 17.10.2021

Liebe Freunde, 

ich freue mich sehr darauf, am kommenden Sonntag mit Frank Jacob* unser Gespräch über die TIMELINES fortzusetzen.

Nachdem wir beide in der letzten sechs Monaten dazu intensiv weiter recherchiert haben, sind wir auf erstaunliche Phänomene und Aussagen gestoßen, die einen tiefen Einblick darüber erlauben, was die Wirklichkeit, die wir erleben, tatsächlich bestimmt. Dabei ist klar, der Kosmos besteht aus einer nahezu unendlichen Anzahl von Parallel-Welten, die alle durch entsprechende Zeitlinien miteinander verbunden sind. Unser Bewusstsein bestimmt in jedem Moment, auf welcher Timeline es für uns weitergeht.

Dabei gibt es zwischen den individuellen Timelines eines jeden Individuums auch einen gemeinsam geteilten Wirklichkeitsraum, der auf einer Übereinkunft beruht, was man für wahr und wirklich hält, also auf einer Art von „Wirklichkeitsvereinbarung“.

Wenn nun davon die Rede ist, dass ein Timeline-Split bevorsteht, dann muss man davon ausgehen, dass sich der bisherige gemeinsame Wirklichkeitsraum aufteilen wird. Besser verständlich wird dies dann, wenn man sich noch einmal die Grundsätze der Quantenphysik ins Bewusstsein ruft, die mit ihren Experimenten eindeutig beweist, dass erst der Beobachter (also wir) mit seiner Aufmerksamkeit aus dem Meer aller Möglichkeiten in jedem Moment eine potentielle Wirklichkeit zur Realität werden lässt. Dass Euer Bewusstsein Eure Realität bestimmt ist Grundlage aller meiner darauf aufbauenden Aussagen. Dabei sind wir in den Kosmos eingebettet; mit unserem Zusammenspiel mit der Dynamik des Kosmos spinnen wir das Netz unserer möglichen Zukünfte weiter.

In diesem Zusammenhang begann ich vor über 28 Jahren mich ernsthaft mit dem Thema der Raum-Zeit-Anomalien zu befassen. Hierbei waren meine Analysen der Sonnenaufnahmen des NASA Satelliten SOHO sehr hilfreich. Zumindest einige der größeren Sonneneruptionen scheinen in einem Zusammenhang mit einer singulären Raum-Zeit-Verschiebung im Raum-Zeit-Kontinuum zu stehen. Das war der Moment, in dem ich erkannte, dass sowohl die Zeit als auch der zeitliche Ablauf untrennbar mit dem Bewusstsein verbunden sind.

Das Ringen um die Zeitlinien

Unser Bewusstsein ist in unserem Wirklichkeitsraum ständigen Einflussnahmen ausgesetzt, die von Kräften ausgehen, die diese Gesetzmäßigkeiten kennen und für sich zu nutzen wissen. Den meisten mag der Gedanke an ein Ringen um „Zeitlinien” zunächst unwahrscheinlich erscheinen, aber ich denke, inzwischen ist es überdeutlich geworden, dass es das ist, was wir gerade erleben.

Tatsache ist, dass, seit die Quantenphysiker begonnen haben, die Möglichkeit zu erforschen, dass unsere Existenz ein Wechselspiel zwischen vielen Zeitlinien sein könnte, eine neue Art von Konflikt begonnen hat: Der Wettkampf um die absolute Kontrolle über das Schicksal der Menschheit.

Wer sind diese Herrscher der Zeit? Sind sie unser zukünftiges Ich, das per Zeitreise in die Vergangenheit zurückkehrt, um einen besseren Ausgang herbeizuführen? Sind es Außerirdische, die versuchen, die Menschheit zu manipulieren, oder trifft vielleicht sogar beides zu? Oder starb unsere Welt bereits vor Millionen von Jahren, wie der südamerikanische UFO-Contactee Sixto Paz Wells von einer außerirdischen Rasse namens „Alpha Centurians“ erfuhr, die eine alternative, paradoxe Zeitline erschuf, in der wir jetzt leben? Welche Experimente wurden durchgeführt, sowohl in der konventionellen Wissenschaft als auch in geheimen Projekten, und wohin führen sie uns?

Ich bin überzeugt: Am Ende wird das Wissen über unser Schöpferpotenzial, unser Gottvertrauen und die herz-fokussierten Visionen darüber entscheiden, an welcher Zukunft jeder einzelne von uns teilnehmen wird.

Auf diese und viele weitere Aspekte werden wir in diesem spannenden Gespräch ausführlich eingehen.

Ich freue mich auf Euch!

Me Agape,

Euer

Dieter Broers

Die Live-Veranstaltung findet am 17.10.2021 um 19.00 Uhr statt.

Fußnoten:

*Frank Jacob ist ein preisgekrönter unabhängiger Filmemacher und Produzent von bedeutenden Filmen zum Thema Bewusstsein („Solar Revolution“, „Stranger in the Pentagon“, „The Klaus Dona Chronicles“ und „Packing For Mars”,  der mit seinen Informationen über das geheime Raumfahrtprogramm dazu anregt, in Bezug auf die Realität, wie wir sie kennen, umzudenken.)

[1] Quelle: Thalus von Athos – Das Portal (Seite 309)

Bezugsquelle: https://grashuette.net/

E-Book: Die Transformation der Erde

Kostenlos als PDF runterladen

In wenigen Sekunden bei dir. Einfach Vorname und E-Mail-Adresse eintragen.